Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

1. FC Nürnberg siegt im Nachholspiel

Im Nachholspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem Vfl Wolfsburg holten die Franken sehr wichtige drei Punkte gegen den Abstieg. Schon in der ersten Begegnung vom 28. Spieltag führten die Nürnberger mit 1:0, mussten aber wieder mit Null beginnen, als das Spiel wegen Dauerregens unterbrochen wurde.
Die Nürnberger versuchten von Anfang an, das Spiel zu kontrollieren, erarbeiteten sich auch einige Chancen, die aber nicht zu Zählbaren führten. Das erlösende Tor fiel erst in der 90. Minute, als Jan Koller mit einem 18 Meter Schuss den Ball ins Netz hämmerte. Für den Tschechen war es das zweite Tor in dieser Saison und eines der wichtigsten überhaupt. Nürnberg steht nun nicht mehr auf dem letzten Platz und kann sich durchaus noch Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen.
Wolfsburg allerdings liegt jetzt schon fünf Punkte hinter dem fünften Platz und kann sich daher nur noch sehr kleine Chancen auf eine UEFA Cup Teilnahme machen.