Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

12. Spieltag – Tor der Woche durch Marko Marin

Die Gladbacher feierten am Wochenende endlich ihren ersten Auswärtssieg, an dem der Young-Star Marko Marin wesentlichen Anteil hatte. 2:0 besiegte die Mannschaft von Hans Meyer die Arminia aus Bielefeld und mit seinen zwei Toren war Marin der Matchwinner.

[youtube 5YpVmPAIDYY]

Zwölf lange Spieltage hat es gedauert, aber am letzten Wochenende war es endlich soweit. Die Gladbacher konnten zum ersten Mal in dieser Saison auswärts gewinnen und die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Der erst 19-jährige Marko Marin erzielte beide Treffer und war so der Mann des Spiels. Die Bielefelder hatten in der ersten Halbzeit zwar mehrere gute Möglichkeiten, um ein Tor zu erzielen, konnten diese aber nicht nutzen.

Bereits in der 6. Minute war es das junge deutsche Talent Marin, der einen Freistoß zunächst an den linken Innenpfosten und von dort unhaltbar für den Bielfelder Torwart ins den Kasten zirkelte. Dieser sehenswerte Freistoß ist für uns ganz klar das Tor der Woche. Danach hatte Marin nach einem schönen Solo die Chance auf 2:0 erhöhen zu können, scheiterte da aber noch an Torwart Eilhoff.

In der 80. Minute machte er es dann besser und erlöste seinen Trainer Hans Meyer. Nach einem abgewehrten Schuss staubte Marin vor Eilhoff ab und schob zum 2:0 Endstand ein.

Leider ist das Tor nicht bei youtube zu finden, aber der Treffer im Nationalmannschaftstrikot ist auch schön anzusehen.