Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

13. Spieltag: Tor der Woche durch Javi Martinez vom FC Bayern München

Javi Martinez, der 40 Millionen Euro Neuzugang des FC Bayern München, hat beim souveränen 5:0-Erfolg der Bayern gegen Hannover 96 sein erstes Tor für seinen neuen Arbeitgeber erzielt. Zur Premiere gab es gleich Mal einen Fallrückzieher und von uns die Auszeichnung zum Tor der Woche.

[youtube p_jRaBDP4p8]

Javi Martinez kommt beim FC Bayern immer besser in Schwung. Und nun erzielte der Spanier auch gleich sein erstes Tor für die Münchner – und das auf eine wirklich spektakuläre Art und Weise.

Javi Martinez: mit Tor-Debüt per Fallrückzieher zum Tor der Woche

Nach einer Ecke konnte Bastian Schweinsteiger am zweiten Pfosten die Kugel per Kopf auf Martinez vorlegen, der seinerseits sträflich allein stand und kurzerhand per Fallrückzieher aus kurzer Distanz einnetzte! Auch wenn sein Fallrückzieher-Treffer vielleicht nicht ganz so spektakulär wie die von Zlatan Ibrahimovic (Youtube-Link) oder Philippe Mexes (Youtube-Link) ausfiel, war es dennoch technisch anspruchsvoll und für uns das schönste Tor am 13. Spieltag. Folglich das Tor der Woche!

Ohnehin geht die Formkurve von Javi Martinez stetig nach oben und man hat das Gefühl, dass er sich bei Bayern München immer besser zurecht findet. Zusammen mit Schweinsteiger ist der 24-Jährige für Bayern-Trainer Jupp Heynckes die Idealbesetzung auf der Doppel-Sechs, wobei ihm natürlich auch die Verletzungspause von Luiz Gustavo in die Karte spielt!