Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

19. Spieltag: Tor der Woche durch Pavel Progrebnyak vom VfB Stuttgart

Das Tor der Woche am 19. Spieltag erzielte Pavel Progrebnyak vom VfB Stuttgart. Der Stürmer jagte die Kugel im Duell gegen den Ligaprimus Borussia Dortmund kurz vor Schluss zum 1:1 in die Maschen.

Mit seinem rechten Hammer von der Strafraumgrenze hat Pavel Progrebnyak dem VfB Stuttgart den dritten Auswärtspunkt in der bis dato so verkorksten Saison gerettet. Und das ausgerechnet beim BVB. Die Borussen hätten bis dahin schon längst 3:0 oder 4:0 führen können, doch wurden zahlreiche Riesenchance ausgelassen. Und so kam es, wie es kommen musste.

Progrebnyak erzielt Tor der Woche per Gewaltschuss

[youtube bw8-2Js0-6g]

Pavel Progrebnyak hat unweit des eigenen Strafraums einen Konter eingeleitet und spurte einmal quer über den Platz. Nachdem Kuzmanovic dem russischen Stürmer den Ball mustergültig aufgelegt hat, holte Progrebnyak den rechten Hammer raus. Heraus kam ein Gewaltschuss, für den man eigentlich einen Waffenschein braucht. Mit weit über 100 km/h krachte der Ball aus gut 16 m Torentfernung genau in den Winkel. Eine Sahnetor und unser Tor der Woche.

Für den VfB Stuttgart ein ganz wichtiger Punktgewinn im Kampf um den Klassenerhalt, während der BVB trotzt des verschenkten Sieges weiter unangefochten an der Tabellenspitze thront. Mal sehen, ob die Elf von BVB-Trainer Jürgen Klopp dem Sieg am Ende der Saison nicht noch hinterher weint…