Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

21. Spieltag: Tor der Woche durch Mike Hanke von Borussia Mönchengladbach

Das Wunder von Borussia Mönchengladbach geht weiter. Die Elf von Trainer Lucie Favre bot beim 3:0 gegen den FC Schalke 04 mal wieder eine Galavorstellung und so ist es kaum verwunderlich, dass sich die Fohlen am 21. Spieltag über das Tor der Woche freuen dürfen. Erzielt hat es Mike Hanke.

[youtube W2ZR_xBia4Y]

Kombinationsfußball vom Feinsten! Borussia Mönchengladbach erfreut mit seiner schnellen, direkten Spielweise seit Wochen die Herzen der Fußballästethen. So auch im Heimspiel gegen den FC Schalke 04, als Marco Reus und Co. vor allem in der ersten Halbzeit ein wahres Offensiv-Feuerwerk abfackelten.

Tor der Woche: Gladbach macht es sexy

Bestes Beispiel, das 2:0. Mit Glück und Verstand kann sich Mike Hanke auf links in den Strafraum wurschteln und dann einen doppelten Doppelpass spielt: erst fungierte Patrick Herrmann als Bande und dann hebelten Hanke und Juan Arango mit einem einfachen Doppelpass die S04-Defensive endgültig auseinander. Der Rest war für Hanke, der wohl seine beste Saison seiner Karriere spielt, ein Kinderspiel. Freistehen vor Schalke-Keeper Lars Unnerstall schlenzte er die Kugel aus sechs Metern ins rechte Eck.

Einfach traumhaft und ein Tor der Woche, das in seiner Entstehung einfach nur sexy war!