Home / aktueller Spieltag / 23. Spieltag: Tor der Woche durch Didier Ya Konan von Hannover 96

23. Spieltag: Tor der Woche durch Didier Ya Konan von Hannover 96

Autor: Robert

Ein wahres Traumtor erzielte Didier Ya Konan von Hannover 96 bei der 1:3-Auswärtspleite bei Borussia Dortmund. Zwar kassierten die Niedersachsen eine Pleite, doch der Ivorer erfreute die Herzen aller Fußballfans mit seinem gefühlvollen Distanzschuss genau in den Winkel: Klare Sache, unser Tor der Woche am 23. Spieltag.

Didier Ya Konan kommt bei Hannover 96 derzeit nicht über die Rolle des Jokers hinaus, konnte aber zumindest mit seinem traumhaften Tor in Dortmund etwas Eigenwerbung betreiben. Dabei bewies der Stürmer viel Gefühl, eine tolle Schusstechnik und große Übersicht.

Ya Konan: Tor der Woche mit erstem Ballkontakt

Dabei wurde Ya Konan gerade 42 Sekunden vor seinem Geniestreich eingewechselt, als er gleich mit seinem ersten Ballkontakt den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer für Hannover 96 beim Gastspiel bei Borussia Dortmund erzielte. Mit einem wunderschönen Schlenzer aus halblinker Position überwand der 27-Jährige BVB-Keeper Roman Weidenfeller aus 23 Metern. Dabei stand Weidenfeller etwas zu weit vor seinem Kasten, doch Ya Konan hatte den Ball so perfekt getroffen, dass das Tor der Woche aber auf keinen Fall schmälern soll – auch wenn der BVB am Ende mit dem 3:1-Erfolg seinen siebenten Sieg in Folge einfuhr und somit weiter mit großen Schritten Richtung Titelverteidigung marschiert.

Für Didier Ya Konan war es erst der zweite Saisontreffer in der Bundesliga und sein allererste Joker-Tor.

verwandte Beiträge

Deine Meinung:

  Name [*]

  Email [*]

  Website

Kommentar schreiben: