Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

25. Spieltag: Tor der Woche durch Mohamed Zidan von Borussia Dortmund

Mohamed Zidan hat im Borussen-Duell gegen Gladbach mächtig aufgetrumpft. Ein Tor vorbereitet und selber zweimal ins Schwarze getroffen. Besonders sehenswert war der der Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 – und daher unser Tor der Woche.

Die Formkurve von Mohamed Zidan zeigt derzeit steil bergauf. Und der BVB-Stürmer hat beim 3:0-Erfolg gegen Gladbach seine ganzen Torjägerqualitäten und technischen Fertigkeiten unter Beweis gestellt.

[youtube iKFG4eIvMFM]
Hier ein paar Impressionen von Zidan – angefangen von seiner Zeit in Dänemark…

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde der Ägypter von Lucas Barrios vor dem gegnerischen Strafraum in Szene gesetzt. Dann ließ der 28-Jährige mit Dante und Michael Bradley gleich zwei Gladbacher ganz alt aussehen, indem er sie mit einem Haken ins Leere laufen ließ. Die Schussbahn war frei und der kleine Tor-Pharao (Körpergröße 1,72 m) jagte die Kugel mit einem herrlichen platzierten Linksschuss aus rund 16 Metern unhaltbar in den linken Torwinkel. Der Ball hatte dabei eine leichte Außenrotation, da das Leder Zidan noch leicht über den Schlappen rutschte. Ein echt sehenswerter Treffer und unser Tor der Woche am 25. Spieltag.

Mohamed Zidan krönte seine überragende Leistung, als er mit seinem zweiten Tor den 3:0-Endstand herstellte und Borussia Dortmund weiter vom internationalen Wettbewerb träumen lassen kann.