Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

26. Spieltag: Tor der Woche durch Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen

Das Tor der Woche am 26. Spieltag geht diesmal nach Leverkusen. Freuen darf sich Gonzalo Castro, der Bayer mit einem fulminanten Schuss zum 4:2-Endstand im Spiel gegen den HSV ballerte.

Im Spitzenspiel zwischen Bayer Leverkusen und dem Hamburger SV ging es hoch her. In der 83. Minute verkürzte HSV-Verteidiger David Rozehnal auf 2:3. Doch postwendend machte Außenverteidiger Castro mit seinem Treffer zum 4:2 alles klar. Doch es war nicht irgendein Treffer – sondern unser Tor der Woche!

Tor der Woche durch Gonzalo Castro

Klassische Kontersituation: Eren Derdiyok kam über links und hatte den Blick für den mitgelaufenen Gonzalo Castro. Der Deutsch-Spanier hatte auf Höhe der Strafraumgrenze ungemein viel Zeit und legte sich die Kugel auf seinen starken rechten Fuß. Danach ließ der 22-Jährige einen echten Hammer folgen und jagte den Ball vehement in den rechten Winkel (siehe Video). Für HSV-Keeper Frank Rost gab es da natürlich nichts zu halten. Für Gonzalo Castro war es das erste Saisontor überhaupt.

[youtube sn5B1LQcdOU]

Durch den Sieg im Spitzenspiel hält Bayer Leverkusen (53 Punkte) als Dritter in der Bundesliga weiter Kontakt zu Bayern München (56) und Schalke 04 (54), die ihrerseits ebenfalls am 26. Spieltag Siege einfuhren.