Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

31. Spieltag: Tor der Woche durch Askan Dejagah für VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg schöpft neuen Mut im Abstiegskampf. Dank des 4:1-Erfolges gegen den 1. FC Köln gelang der Magath-Elf der Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze. Dabei konnte auch Doppel-Torschütze Askan Dejagah auftrumpfen, dem zugleich das Tor der Woche gelang.

[youtube 0bWUY1Sx4V8]

Tor der Woche: Dejagah vollendet schönen Konter

Der VfL Wolfsburg hat das Fußballspielen also doch noch nicht verlernt. Vor allem der schön vorgetragenen Konter zum 3:1 kann hierfür als Beweis dienen. Mario Mandzukic führte den Ball an der rechten Seitenlinie und passte auf den mitgelaufenen Diego. Der Spielmacher leitete den Ball an Grafite weiter, der die Kugel überlegt auf Askan Dejagah ablegte. Und der Deutsch-Iraner fackelte nicht lange und jagte die Kugel direkt mit links ins lange Eck. Für FC-Keeper Michael Rensing gab es da nichts zu halten.

Beim 1. FC Köln muss man nach der nächsten bösen Auswärtsklatsche nun doch wieder um den Klassenerhalt zittern. Auch das Restprogramm mit den beiden Heimspielen gegen Bayer Leverkusen und Schalke 04 sowie der Auswärtspartie bei Eintracht Frankfurt sorgen für wenig Optimismus.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.