Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

32. Spieltag: Tor der Woche durch Andre Schürrle für Bayer Leverkusen

Zwar machte Borussia Dortmund am 32. Spieltag mit einem 2:0-Erfolg über Gladbach die Meisterschaft perfekt, aber auch Bayer Leverkusen sorgte für einen Highlight. Besser gesagt Andre Schürrle, der mit einem fulminanten Schuss das Tor der Woche erzielte und der Bayer-Elf einen glücklichen 1:0-Sieg gegen 1899 Hoffenheim sicherte.

[youtube eQuw9ipd3go]

Es war wirklich ein Traumtor, womit Andre Schürrle die Kategorie Tor der Woche am 32. Spieltag für sich entscheiden konnte. Der Treffer kam dabei aus dem Nichts, doch ist umso schöner anzuschauen.

Andre Schürrle ansatzlos zum Tor der Woche

Zugetragen hat sich das Ganze beim Auswärtsspiel von Bayer Leverkusen in Hoffenheim. In der 79. Minute setzt der 21-Jährige zum Sprint auf dem linken Flügel an und bekommt den Ball mustergültig von Michal Kadlec in den Lauf gespielt. Schürrle zieht von links nach innen und dribbelt weiter Richtung Zentrum, bevor er ansatzlos zum Schuss ausholt und die Kugel aus rund 20 Metern in den rechten Winkel des 1899-Tores jagte.

Hoffenheim-Keeper Tom Starke versuchte zwar alles, um den Ball abzuwehren, doch er streckte sich vergebens und das Leder landet im Netz. Ein absolutes Traumtor und zugleich der siegbringende Treffer zum 1:0. Somit hat Bayer Leverkusen beste Chancen, nächste Saison zumindest Europa League zu spielen…