Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

96-Sportchef über Breitenreiter: «Großer Zauberer»

Hannover (dpa) – Sportchef Horst Heldt hat Trainer André Breitenreiter zum Abschluss des Jahres überschwänglich für dessen Arbeit bei Hannover 96 gelobt.

«Das Trainerteam hat auf einem ganz hohen Niveau gezaubert. Das war wirklich eine erstklassige Leistung, dafür kann man sich nur bedanken», sagte Heldt vor dem letzten Hinrundenspiel am Sonntag gegen Bayer 04 Leverkusen. Heldt bezeichnete Breitenreiter zudem als «einen der größten Zauberer im Fußball».

Breitenreiter hatte den damaligen Zweitligisten Hannover im März übernommen. Erst zwei Wochen zuvor hatte Heldt Martin Bader als Sport-Geschäftsführer abgelöst. Im Sommer waren die Niedersachsen in die Bundesliga aufgestiegen und spielten dort bislang eine überraschend erfolgreiche Hinrunde mit 22 Punkten aus 16 Spielen. «Das ist ein Top-Ergebnis, mit dem man so nicht rechnen konnte», sagte Heldt, der zugleich vor der Rückrunde warnte: «Wir müssen dennoch höllisch aufpassen, denn die Liga ist sehr eng beisammen.»

Fotocredits: Hauke-Christian Dittrich

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.