Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Abwehrspieler Brosinski verlängert Vertrag in Mainz bis 2019

Mainz – Abwehrspieler Daniel Brosinski hat seinen Vertrag beim FSV Mainz 05 um ein Jahr bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

«Daniel Brosinski zählt sportlich zu den festen Größen in der Mannschaft. Er hat in dieser Saison durch seine Flexibilität und die Einsätze als Linksverteidiger und defensiver Mittelfeldspieler sein Leistungsspektrum noch einmal erweitert», sagte Sportdirektor Rouven Schröder in einer Pressemitteilung des Bundesligisten. «Darüber hinaus ist er ein wichtiger Faktor für das Mannschaftsgefüge.»

Brosinski gilt als so etwas wie der gute Geist im Team, der sich auch stets um die Neuzugänge kümmert. Der 28-Jährige war 2014 von der SpVgg Greuther Fürth zu den Rheinhessen bekommen und hat seitdem 73 Erstliga-Spiele bestritten.

Fotocredits: Stephanie Lecocq
(dpa)