Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Ancelotti: Robben, Ribéry & Martínez sind fit

München – Der FC Bayern muss weiter auf Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng verzichten. Boateng hat laut Trainer Carlo Ancelotti muskuläre Probleme im Brustbereich und fällt gegen Darmstadt 98 aus.

Im letzten Auswärtsspiel des Jahres kann er am Sonntag (15.30 Uhr) aber auf die am Donnerstag im Training geschonten Arjen Robben, Franck Ribéry und Javi Martínez zurückgreifen. «Sie waren müde, aber heute haben sie gut trainiert. Sie sind bereit», sagte der Italiener am Freitag in München.

Boateng kam am 23. November bei der 2:3-Niederlage der Münchner bei FK Rostow letztmals zum Einsatz. In der Vorwoche hatte der «Fußballer des Jahres» nach seiner Muskelblessur wieder mit dem Team trainiert, dann aber über Schulterprobleme geklagt. Mats Hummels, der wegen eines Magen-Darm-Infektes zuletzt ausgefallen war, dürfte dagegen in Darmstadt wieder auflaufen.

Nach dem 5:0 gegen den VfL Wolfsburg und kurz vor dem Liga-Gipfel gegen den forschen Newcomer RB Leipzig am kommenden Mittwoch soll erst einmal das abstiegsbedrohte Team der Südhessen besiegt werden. «Wir haben sehr gut trainiert diese Woche. Ich habe viel Vertrauen, dass wir Sonntag sehr gut spielen können», sagte Ancelotti.

Fotocredits: Andreas Gebert
(dpa)