Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Ancelotti zu Vertragsverlängerungen: Spieler mit Geschichte

München – Bayern-Trainer Carlo Ancelotti freut sich über die Vertragsverlängerungen wie zuletzt von Robert Lewandowski oder Franck Ribéry. «Es sind Spieler, die Geschichte geschrieben haben», sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters in München.

«Es ist wichtig, dass die Spieler bleiben und die Geschichte mit dem Club fortsetzen.» Der von Topclubs begehrte Lewandowski hatte seinen Vertrag in dieser Woche bis ins Jahr 2021 verlängert, Ribéry bleibt bis 2018. Weitere Personalgespräche stehen an. Der Vertrag von Arjen Robben läuft am Saisonende ebenso aus wie die Kontrakte von Xabi Alonso, Holger Badstuber, Kingsley Coman (ausgeliehen von Juventus Turin), Julian Green, Rafinha und Tom Starke.

Das Gerüst für die kommenden Jahre steht bei den Bayern. Neben Lewandowski haben Thomas Müller, Jérôme Boateng, Manuel Neuer, David Alaba, Mats Hummels, Javi Martínez und Renato Sanches Verträge bis ins Jahr 2021. «Es ist wichtig für den Club, dass diese Spieler zufrieden sind, hier zu sein. Der Club möchte an der Spitze in Europa stehen. Und die Spieler sind glücklich, hier zu sein», sagte Ancelotti.

Fotocredits: Peter Kneffel
(dpa)