Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Angeschlagener Vidal beim Abschlusstraining dabei

München – Arturo Vidal ist beim FC Bayern zurück. Der Fußball-Nationalspieler aus Chile startete vor dem Heimspiel in der Champions League gegen den PSV Eindhoven in das nur anfangs für Medien einsehbare Abschlusstraining auf dem Vereinsgelände der Münchner.

Der Mittelfeldakteur war mit einer Sprunggelenksblessur von der jüngsten Länderspielreise aus Südamerika zurückgekehrt und hatte am Wochenende beim 2:2 auswärts gegen Eintracht Frankfurt gefehlt. Vor der Partie am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen die Niederländer fehlte nur der am Oberschenkel verletzte Franck Ribéry.

Die zuletzt verletzten Javi Martínez und Douglas Costa waren bereits am Montag zurückgekehrt. Robert Lewandowski, der leicht angeschlagen von den Länderspielen des polnischen Nationalteams zurückgekehrt war, meldete sich wieder «hundert Prozent fit». Er dürfte gegen Eindhoven von Beginn an auflaufen.

Fotocredits: Sven Hoppe
(dpa)