Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Aufsteiger Leipzig bleibt in Vorbereitung ungeschlagen

Leipzig – Aufsteiger RB Leipzig ist auch in seinem achten Testspiel der Saisonvorbereitung ungeschlagen geblieben. Bei der Generalprobe vor dem Start der Fußball-Bundesliga trennte sich die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl vom spanischen Erstligisten Real Betis Sevilla 1:1 (0:0).

Bei der Saisoneröffnungsfeier sorgte vor 13 198 Zuschauern Marcel Halstenberg (63. Minute) für die Führung der Gastgeber. Die Spanier glichen nur sechs Minuten später durch Ruben Castro mit einem verwandelten Foulelfmeter aus. Die Leipziger hatten in der ersten Halbzeit leichte Feldvorteile, aber Yussuf Poulsen (30.) und Kapitän Dominick Kaiser (40.) scheiterten mit ihren guten Chancen.

In der zweiten Hälfte wechselte Hasenhüttl sechsmal, um noch einige Varianten zu testen. Halstenberg traf mit einem Schuss nach Flanke von Emil Forsberg. Der Strafstoß resultierte aus einem Foul des eingewechselten Marvin Compper an Jonas Martin.

Am kommenden Samstag starten die Leipziger in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Dynamo Dresden in die neue Saison. Das erste Bundesliga-Spiel der Vereinshistorie bestreiten die Sachsen in zwei Wochen in Hoffenheim.

Fotocredits: Hendrik Schmidt
(dpa)