Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Bahoui wechselt vom Hamburger SV nach Zürich

Hamburg – Nabil Bahoui verlässt den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV und wechselt in die Schweiz zu Grasshoppers Zürich.

Der 26 Jahre alte Nationalspieler aus Schweden unterschrieb einen Dreijahresvertrag in Zürich. Der Mittelfeldspieler war im Januar 2016 von Al-Ahli aus Saudi-Arabien in die Hansestadt gewechselt, konnte sich aber beim HSV nicht durchsetzen.

Fotocredits: Axel Heimken
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.