Home / Bayer Leverkusen / Bayer Leverkusen: Daniel Carvajal von Real Madrid im Anmarsch?

Bayer Leverkusen: Daniel Carvajal von Real Madrid im Anmarsch?

Autor: Robert

Verstärkt ein Youngster von Real Madrid die Abwehr von Bayer Leverkusen? Vieles spricht dafür, denn scheinbar hat der Werksklub mit Daniel Carvajal einen Mann für die rechte Seite gefunden.

Bayer-Sportdirektor Rudi Völler. Foto: Wikipedia/Obersachse Der 20-Jährige steht bei Real Madrid unter Vertrag, wird allerings nur in der B-Elf eingesetzt, die in der 2. spanischen Liga spielt. Bei den Profis konnte das Nachwuchstalent bislang noch nicht zum Zuge kommen, dennoch eine durchaus interessante Lösung für die vakante Position des Rechtsverteidigers. Doch wie die spanische „AS“ berichtet, hat Real ganz schön horrende Vorstellungen, was die Ablöse für Daniel Carvajal angeht.

Zahlt Bayer 8 Mio. für Real-Juwel Carvajal?

So soll Bayer Leverkusen stolze acht Millionen Euro für den talentierten Außenverteidiger auf den Tisch legen, zudem will sich Real Madrid eine Option sichern, wonach der Spieler mit Hilfe eines Rückkaufrechts nach zwei Jahren zurückgeholt werden kann. Kaum vorstellbar, dass Bayer diesen Forderungen nachkommt.

Aber dringender Handlungsbedarf ist gegeben. Denn der im Winter auf Leihbasis verpflichtete Vedran Corluka konnte nicht nachhaltig überzeugen, sodass man nicht die Kaufoption auf den 26-jährigen Kroaten von den Tottenham Hotspurs gezogen hat. Und zumal auch der etatmäßige Außenverteidiger Gonzalo Castro primär im defensiven Mittelfeld zum Zuge kommt braucht Bayer Leverkusen einen neuen Rechtsverteidiger. Insbesondere da auf den Klub mit der Teilnahme an der Europa League eine Mehrfachbelastung zukommt.Similar Posts:

    None Found

verwandte Beiträge

Deine Meinung:

  Name [*]

  Email [*]

  Website

Kommentar schreiben: