Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Bericht: Schalke 04 entlässt Fred Rutten – kommt Huub Stevens zurück?

In Schalke herrscht das Chaos! Nachdem die Knappen Manager Andreas Müller rausgeworfen haben, droht Trainier Fred Rutten das gleiche Schicksal. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, soll dieser Schritt spätestens zum Wochenende vollzogen werden.

Mit dem bisherigen Co-Trainer Youri Mulder und Mike Büskens stehen die Interimstrainer bereits in den Startlöchern. Es wäre exakt die gleiche Konstellation wie in der vergangenen Saison, als Mirko Slomka seinen Hut nehmen musste und Mulder/Büskens einsprangen.

Zudem erhalten die Gerüchte um eine Rutten-Entlassung durch diverse Medienberichte Nahrung, nach denen der Niederländer die Geschicke beim PSV Eindhoven übernehmen soll. Und wer hat erst Ende Januar sein Traineramt beim PSV niedergelegt? Richtig, Huub „der-langjährige-Schalke-Trainer“ Stevens. Und dieser wird nun heiß auf Schalke gehandelt.

Rutten hält sich zwar noch bedeckt, was seine Zukunft in Gelsenkirchen angeht, doch auch er weiß, was die Stunde geschlagen hat. „Ich habe Vertrag bis 2010, aber ich mache mir auch Gedanken, wie es im Sommer weitergeht. Ich arbeitete von Woche zu Woche.“

Schalke 04 hat diese Saison alles andere als überzeugt. In der Champions League flog Königsblau hochkant raus und in der Bundesliga hechelt man einem Uefa-Cup-Startplatz hinterher.

Was sagt ihr: Ist Fred Rutten der richtige Trainer für Schalke 04 oder sollte man sich von ihm trennen?

Mehr News und Infos zu Fred Rutten und Schalke 04 auf schalkefieber

One Comment

  1. risery

    26. März 2009 at 21:28

    Nun ist es ja offiziell: Rutten ist entlassen. Für den Trainer tut es mir leid. Doch es wird für alle Beteiligten das Beste sein.