Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Borussia Dortmund: Marcel Schmelzer wird mit Inter Mailand in Verbindung gebracht

Inter Mailand denkt an eine Verpflichtung von Marcel Schmelzer. Der Linksverteidiger von Borussia Dortmund wird aber nur als Ersatz gehandelt, wenn sich der Transfer eines Superstars zerschlägt.

Inter Mailand. Foto: Flickr/.a_dit. Bei Borussia Dortmund freut man sich über zahlreiche hoffnungsvolle Youngsters. Neben Shinji Kagawa, Nuri Sahin, Mats Hummels oder Neven Subotic gehört auch Marcel Schmelzer zur jungen Garde der Westfalen. Der Linksverteidiger lässt den verletzungsanfälligen Dede mittlerweile in Vergessenheit geraten. Die guten Leistungen des U21-Nationalspielers bleiben natürlich nicht unbemerkt.

Wie der „Corriere dello Sport“ berichtet, soll Inter Mailand bei der Besetzung des linken Verteidigers auch ein Auge auf den 22-Jährigen geworfen haben, der beim BVB aber noch Vertrag bis 2012 hat. Doch Schmezler ist nur ein Ersatzkandidat. Ganz oben auf der Wunschliste steht Gareth Bale von Tottenham Hotspurs und Luca Antonelli vom FC Parma.

Allzu große Sorgen muss sich Borussia Dortmund daher wohl nicht machen. Dagegen gibt es von Supertalent Mario Götze positives zu berichten. Der Newcomer der aktuellen Saison hat seinen Vertrag bis 2014 verlängert.

Der 18-jährige offensive Mittelfeldspieler hat den Sprung zu den Profis geschafft und konnte bereits mehrfach sein riesiges Talent unter Beweis stellen.