Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Brasilien-Coach Tite: «Das 7:1 von der WM ist ein Gespenst»

Berlin – Für Brasiliens Auswahltrainer Tite ist das Testspiel gegen Fußball-Weltmeister Deutschland sportlich und emotional sehr wichtig.

«Das hat psychologisch eine sehr große Bedeutung, da muss man sich gar nichts vormachen. Das 7:1 von der WM ist ein Gespenst», sagte der 56-Jährige dem Fachmagazin «Kicker».

«Wer sich eine Abfuhr einfängt, vergisst diese nicht. Das ist lehrreich», meinte Tite im Rückblick auf die Niederlage im Halbfinale der WM 2014. Die «Wunde ist noch immer offen. Dieses Länderspiel in Berlin ist auch Teil des Prozesses der Vernarbung.»

Der fünfmalige Weltmeister Brasilien trifft am Dienstag (20.45 Uhr) im Olympiastadion auf das Team von Bundestrainer Joachim Löw. «Es wird ein schweres Spiel werden da in Berlin, ja, auch emotional wird es uns einiges abverlangen», meinte Tite und gab zu: «Die Leistung ist wichtig. Aber natürlich will ich auch ein gutes Resultat.»

Für Innenverteidiger Miranda ist das traumatische 1:7 der Seleção in Belo Horizonte dagegen gar kein Thema mehr, er war damals auch nicht dabei. «Was passiert ist, ist für uns Vergangenheit», hatte der Brasilianer am Sonntag in Berlin gesagt. «Jetzt schauen wir in die Gegenwart und die Zukunft. Wir arbeiten weiter.»

Fotocredits: Pavel Golovkin
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.