Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Bremen im Finale des Telekom Cups

Mönchengladbach – Werder Bremen hat nach einem Sieg über Borussia Mönchengladbach bei einem Vorbereitungsturnier das Finale erreicht.

Im ersten Halbfinale des traditionellen Telekom Cups fiel die Entscheidung zwischen den beiden Fußball-Bundesligisten erst im Elfmeterschießen, das die Hanseaten mit 5:3 (0:0) gegen den Gastgeber gewannen. Der Ex-Gladbacher Max Kruse verwandelte den entscheidenden Elfmeter, zuvor hatte der 17-jährige Mickael Cuisance für die Borussia verschossen. Bremens Gegner für das Endspiel des eintägigen Mini-Turniers wird im zweiten Halbfinale ausgespielt. Dort trifft Bayern München auf 1899 Hoffenheim. Jede Begegnung dauert 45 Minuten.

Fotocredits: Bernd Thissen
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.