Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Brooks steigt ins Hertha-Mannschaftstraining ein

Mallorca – John Anthony Brooks ist wieder ins Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC eingestiegen. Der Innenverteidiger reise voraussichtlich am Samstag mit ins einwöchige Trainingslager nach Mallorca, teilte Hertha-Trainer Pal Dardai mit.

«Ich hoffe, dass sein körperlicher Zustand in den nächsten Tagen so gut bleibt», sagte Dardai. Brooks hatte zuletzt wegen muskulärer Probleme gefehlt.

Mitchell Weiser hingegen wird definitiv nicht mit nach Mallorca reisen. Der Rechtsverteidiger leidet momentan unter einem Virus, zudem hat er seine muskulären Probleme noch nicht vollends auskuriert. «Mitch kommt zu 100 Prozent nicht mit», sagte Dardai.

Angreifer Julian Schieber, der in dieser Woche ebenfalls wegen eines Virus noch nicht mit der Mannschaft trainieren konnte, könne es dagegen schaffen, berichtete der Ungar. Um wenigstens mit 20 Feldspielern arbeiten zu können, nimmt Dardai auch die Nachwuchsspieler Arne Maier, Nikos Zografakis, Sidney Friede sowie Ugur Tezel mit auf die spanische Urlaubsinsel. Die Hertha bezieht vom 7. bis 14. Januar ihr Wintertrainingslager auf Mallorca.

Fotocredits: Karl-Josef Hildenbrand
(dpa)