Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

BVB an Youngster Adam Szalai von Real Madrid interessiert

Borussia Dortmund ist angeblich an Adam Szalai interessiert. Der Ungar spielt in der zweiten Mannschaft von Real Madrid, scheint aber einiges auf dem Kasten zu haben. Schließlich wurde der 21-jährige Stürmer für die Champions League gemeldet und darf unter Trainer Juande Ramos regelmäßig mit der ersten Mannschaft mittrainieren.

Wie ein ungarisches Sportforum berichtet hat, soll der BVB schon die mit den Galaktischen über einen möglichen Transfer verhandelt haben. Doch neben den Schwarz-Gelben wird Szalai, der noch bis 2010 Vertrag hat, auch mit Hoffenheim in Verbindung gebracht.

Real ist hingegen nicht unbedingt daran interessiert, den 1,93m-Mann abzugeben. So soll Real-Sportdirektor Predrag Mijatovic die Borussen-Anfrage bisher geblockt haben, da er einen Verbleib des Stürmers bevorzugt. Dennoch will Dortmund zum Sommer einen erneuten Angriff unternehmen.

In Deutschland ist Szalai, der bislang ein Länderspiel für Ungarn bestritt, nicht gänzlich unbekannt. Für den VfB Stuttgart spielte er in der Saison 2006/07 in der zweiten Mannschaft, bevor er für 500.000 Euro nach Madrid wechselte.

Der Wahrheitsgehalt des Gerüchts mag überschaubar sein, aber Szalai scheint auf jeden Fall ein interessanter Spieler zu sein.