Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Constant Djakpa wechselt zu Bayer Leverkusen

Mit Constant Djakpa konnten die Verantwortlichen von Bayer 04 Leverkusen ein weiteres Talent zum Werksklub holen. Der 21jährige Verteidiger kommt vom rumänischen Erstligisten Pandurii Targa-Jui und soll in den kommenden Jahren langsam an die Bundesliga heran geführt werden. Bei Pandurii Targa-Jui absolvierte Djakpa in der vergangenen Saison 18 Spiele und schoss dabei zwei Tore. Zuvor hatte der junge Defensivkünstler bereits für Sogndal Fotball in Norwegen gespielt.

Den Scouts von Bayer Leverkusen war Constant Djakpa beim Toulon Tournament aufgefallen, wo er zwei Tore erzielen und auch so überzeugen konnte. Bei den Olympischen Spielen in Peking wird Djakpa vermutlich für sein Heimatland Elfenbeinküste verteidigen.

Um die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart, jedoch soll die Summe knapp unter einer Million Euro liegen.