Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Dänemark ohne Stammtorhüter Schmeichel gegen Deutschland

Bröndby – Dänemarks Fußball-Nationalmannschaft muss kommende Woche im Freundschaftsspiel gegen Deutschland auf Stammtorhüter Kasper Schmeichel verzichten. Der 30-Jährige vom Premier-League-Club Leicester City falle mit Oberschenkelproblemen aus, teilte der dänische Verband mit.

Schmeichel wird damit sowohl in der Partie gegen Weltmeister Deutschland am Dienstag in Bröndby als auch im anschließenden WM-Qualifikationsspiel in Kasachstan fehlen. «Wir haben keine Zeit, auf ihn zu warten», sagte Nationaltrainer Age Hareide dem dänischen TV-Sender TV2. «Er hat Probleme zu schießen. Deshalb haben wir die Entscheidung mitgeteilt, um uns auf die anderen Torhüter zu konzentrieren.»

Am Dienstag gegen Deutschland und vier Tage später in der wichtigen Partie gegen Kasachstan soll nun Keeper Frederik Rönnow von Bröndby IF spielen. Dänemark liegt in der WM-Qualifikations-Gruppe E auf Rang drei hinter Polen und Montenegro.

Fotocredits: Martin Rickett
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.