Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Der 34. Spieltag im Überblick

In der Fußball Bundesliga feiert der FC Bayern München wie bereits seit einigen Spieltagen bekannt, die 24. Meisterschaft, der HSV schafft den Relegationsplatz und in der zweiten Liga schafft der SC Paderborn 07 erstmals in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in Liga 1 und ist damit der 53. Bundesligist.

Die Ergebnisse Liga 1

Bayern München – VfB Stuttgart 0:0
FC Schalke 04 – 1. FC Nürnberg 4:1
Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 2:1
Hannover 96 – SC Freiburg 3:2
VfL Wolfsburg – Bor. Mönchengladbach 3:1
TSG 1899 Hoffenheim – Eintracht Braunschweig 3:1
1. FSV Mainz – Hamburger Sportverein 3:2
FC Augsburg – Eintracht Frankfurt 2:1
Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:4

Die Ergebnisse Liga 2

Fortuna Düsseldorf – 1. FC Kaiserslautern 4:2
SpVgg Greuther Fürth – SV Sandhausen 2:0
FSV Frankfurt – 1. FC Köln 2:1
1. FC Union Berlin – 1860 München 1:1
FC St. Pauli – Erzgebirge Aue 2:2
SC Paderborn 07 – VfR Aalen 2:1
FC Ingolstadt – Energie Cottbus 2:1
VfL Bochum – Karlsruher SC 1:0
Dynamo Dresden – Arminia Bielefeld 2:3

Die wichtigsten Fakten

  • Der FC Bayern München ist der früheste Deutsche Meister aller Zeiten
  • Dortmund und Schalke sichern sich die direkte Champions League Teilnahme
  • Bayer 04 Leverkusen bewirbt sich in der Champions League Qualifikation um einen der beliebten Plätze in der Königsklasse
  • Wolfsburg, Gladbach und Mainz sichern sich einen Platz in der Europa League
  • Der Hamburger Sportverein hat mit 27 Punkten glücklich den Relegationsplatz erreicht
  • Nürnberg und Braunschweig steigen direkt in Liga 2 ab
  • Der 1. FC Köln holt sich die Radkappe und spielt in der kommenden Saison wieder erstklassig
  • Der SC Paderborn 07 steigt erstmals in die Bundesliga auf und ist damit der 53. Bundesligist aller Zeiten
  • Greuther Fürth erreicht den Relegationsplatz und spielt in der kommenden Woche gegen den Bundesligadino HSV

 

Foto: Screenshot – www.bundesliga.de/de/liga/tabelle