Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

DFB-Pokal: FC Bayern München gegen Borussia Dortmund im Viertelfinale

Die Auslosung der Viertelfinal-Paarungen im DFB-Pokal beschert uns ein absolutes Gigantenduell: Der FC Bayern München empfängt Borussia Dortmund! Zudem gibt es noch ein weiteres Bundesligaduell.

Ex-Nationalspieler Olaf Thon fungierte bei der Auslosung des Viertelfinals im DFB-Pokal als Losfee und er sorgte für einen echten Kracher. Rekordgewinner Bayern München bekommt es in der Runde der letzten Acht mit dem Titelverteidiger Borussia Dortmund zu tun.

DFB-Pokal: FC Bayern ohne Ribery gegen BVB

In München wird man sich nur schmerzlich an das letzte Aufeinandertreffen im DFB-Pokal erinnern. Das war im Endspiel der vergangenen Saison, wo es gegen den BVB eine 5:2-Klatsche setzte. Doch Ende Februar werden die Karten neu gemischt. Ärgerlich für Bayern München: Franck Ribery wird aufgrund seiner Rote Karte, die er beim 2:0-Pokalerfolg beim FC Augsburg bekam, fehlen!

In einem weiteren Bundesligaduell treffen der 1. FSV Mainz 05 und der SC Freiburg aufeinander. Der VfB Stuttgart empfängt dagegen den Zweitligisten VfL Bochum und der VfL Wolfsburg reist zum Drittligisten Kickers Offenbach. Die Begegnungen finden am 26. / 27. Februar 2013 statt.

DFB-Pokal 2013: Das Viertelfinale in der Übersicht

  • FC Bayern München – Borussia Dortmund
  • VfB Stuttgart – VfL Bochum
  • Kickers Offenbach – VfL Wolfsburg
  • 1. FSV Mainz 05 – SC Freiburg

Eure Meinung: FC Bayern oder BVB – wer wird das Topspiel im DFB-Pokal gewinnen? Wem drückt ihr die Daumen?