Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

DFB-Pokalauslosung 2008 – Bayern spielt gegen Erfurt

Heute wurden die 1. Rundenpartien im DFB-Pokal verlost. Als „Glücksfee“ wurde in diesem Jahr Steffi Jones, Ex-Spielerin und Nationalspielerin, ausgewählt. In diesem Jahr haben alle 1. Ligisten Losglück gehabt, denn die meisten haben vermeintlich „kleine“ Gegner zugelost bekommen. Um so peinlicher, wenn man in der ersten Run de schon scheitert.

Der Titelverteidiger Bayern München muss in den Osten zu den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Ex-Bayerntrainer Ottmar Hitzfeld warnt denn noch vor Erfurt, „Das wird nicht leicht, die Kleinen sind immer top-motiviert., wird er von den Medien zitiert.

„Ich hoffe, dass wir unsere und die Nerven der Fans diesmal etwas schonen können und mit einem Sieg rechtzeitig in die zweite Runde einziehen“, meinte van Bommel bezüglich der Auslosung.

Für Spannung dürfte auch das Westderby Rot-Weiß Essen gegen Borussia Dortmund sorgen, denn speziell die Derby im Ruhrpott waren bislang immer brisant. Zwar waren sie oft nicht unbedingt ein Fussballleckerbissen, aber spannend und kampfbetont. Vom 7. bis zum 10. August werden die Pokalspiele ausgetragen.

Die restlichen Spiele im Überblick:

  • FC Rot-Weiß Erfurt – FC Bayern München
  • Rot-Weiss Essen – Borussia Dortmund
  • Tennis Borussia Berlin – Energie Cottbus
  • SpVgg Ansbach – Karlsruher SC
  • SC Pfullendorf – Eintracht Frankfurt
  • FC Homburg – FC Schalke 04
  • SV Niederauerbach – 1. FC Köln
  • Eintracht Nordhorn – Werder Bremen
  • SC Preußen Münster – VFL Bochum
  • Rot Weiß Oberhausen – Bayer Leverkusen
  • Hallescher FC – Hannover 96
  • ASV Durlach – Arminia Bielefeld
  • VfB Fichte Bielefeld – Borussia Mönchengladbach
  • SV Eintracht Trier – Hertha BSC Berlin
  • Chemnitzer FC – TSG Hoffenheim 1899
  • FC Hansa Lüneburg – VfB Stuttgart
  • 1. FC Heidenheim – VfL Wolfsburg
  • FC Ingolstadt – Hamburger SV
  • ASV Bergedorf 85 – MSV Duisburg
  • SV Babelsberg 03 – 1. FSV Mainz 05
  • Holstein Kiel – FC Hansa Rostock
  • FC Carl Zeiss Jena – 1. FC Kaiserslautern
  • SpVgg Unterhaching – SC Freiburg
  • FC Oberneuland Bremen – TuS Koblenz
  • FC Erzgebirge Aue – FC St. Pauli
  • TSG Neustrelitz – TSV 1860 München
  • SV Darmstadt 98 – SV Wehen Wiesbaden
  • Offenbacher Kickers – SpVgg Greuther Fürth
  • FSV Frankfurt – VfL Osnabrück
  • SC Paderborn – FC Augsburg
  • Rot Weiss Ahlen – 1. FC Nürnberg
  • FC Wegberg-Beeck – Alemania Aachen

6 Comments

  1. Pingback: DFB-Pokalauslosung 2008 - Losglück für die 1. Ligisten | Life4Sports

  2. Pingback: DFB-Pokal: Rot-Weiß Erfurt empfängt Bayern München | Fussballboom

  3. Sören

    6. Juli 2008 at 18:57

    Wenn ich mir die Begegnungen so ansehe, finde ich sie auch sehr unspektakulär. Aber wie heißt es so schön, der Pokal hat seine eigenen Gestzte.
    Ich wette ein 1.Ligist fliegt bereits in der ersten Runde rau.

  4. Sonja

    6. Juli 2008 at 19:18

    Mein Lieblingsverein SC Freiburg kommt nie weit, das muss leider auch ein Pokalgesetz sein. Unterhaching, mir schwant Böses…

  5. Marian

    6. Juli 2008 at 19:40

    Unterhaching hat schon so manch einem in die Supe gespuckt. Ballack träumt wahrscheinlich heute noch von Unterhaching.

  6. Pingback: Im Pokal gegen Jena - FCK-Blog