Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Die besten Sprüche zum 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin – Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

«Das ist mir eigentlich Latte. Wir sind alle Kapitäne, jeder hat bei uns etwas zu sagen.» (BVB-Profi Marco Reus auf die Frage, ob er die Kapitänsrolle anstrebt)

«Wenn ich nach Hause komme, ist meine Frau auch enttäuscht.» (Wolfsburgs Sportchef Klaus Allofs zur erneuten Niederlage)

«Wenn ich die sehe, wird mir nicht so gut.» (Wolfsburg-Profi Maximilian Arnold zur Tabelle)

«Bei einem Heimsieg von einem Befreiungsschlag zu sprechen, ist noch zu früh.» (Werders Max Kruse nach dem 2:1 gegen Ingolstadt)

«Champions League? Europa League? Beides gleichzeitig!» (Hoffenheims Manager Alexander Rosen im Spaß über die neuen Saisonziele der TSG)

«Jetzt ist es schon eine 13-Tage-Fliege.» (Rosen über die Serie der Kraichgauer ohne Niederlage)

«Dem werde ich jetzt bestimmt keine SMS schreiben, dann reagiert der wie ein Sniper! Der Typ kann fünf Tore in 9 Minuten schießen – da bleibe ich lieber ruhig…» (BVB-Profi Pierre-Emerick Aubameyang zu seinem Duell in der Torjägerliste mit Bayerns Angreifer Robert Lewandowski)

«Das ist ein einziger Traum, alle drei Tage hier zu sein. Mit dieser Mannschaft und mit dieser gelben Farbe. Das ist das Beste, was einem passieren kann.» (BVB-Trainer Thomas Tuchel in einem WDR-Interview zu seinem Verhältnis zum Revierclub)

Fotocredits: Guido Kirchner
(dpa)