Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Neuer: Im 84. Länderspiel lange kaum beschäftigt. Erste Faustabwehr (55.). Mit dem Fuß zur Stelle (77.). Bei Gegentoren ohne Chance.

Rüdiger: Robust und ohne Schnörkel. Empfahl sich zum Jahresabschluss nochmals als Mann der Zukunft in der Abwehrreihe.

Süle: Sein Kopfball aufs eigene Tor (34.) war lange die größte Holland-Chance. Klärte in großer Not (60.). Top-Zweikampfbilanz.

Hummels: Früh verwarnt, als er nach Kroos‘ Fehler resolut einsteigen musste. Umsichtiger Abwehrchef und auch in der Luft Herr der Dinge.

Kehrer: An alter Wirkungsstätte mit weniger Offensivschwung als noch gegen Russland. Stand beim späten Ausgleich falsch.

Kimmich: Zentral ein souveräner Strippenzieher. Verteilte klug die Bälle und war robust in den Zweikämpfen. Als Sechser eine fixe Größe.

Kroos: Ein krasser Abspielfehler. Dann im Traumpass-Modus und ständiger Ball-Eroberer. Legte wunderschön für Sané auf.

Schulz: Nach kleineren Anfangsproblemen sehr aktiv über die linke Seite. Leitete viele Offensivaktionen ein. Defensiv manchmal zu spät.

Werner: Aktiver als gegen Russland. Beendete seine fast halbjährige DFB-Torflaute mit feinem Schuss. Hätte zum 3:0 nachlegen müssen.

Gnabry: Sorgte mit seiner Wucht für viele Lücken in Hollands Abwehr. Legte für Werners Tor auf. Sein Kopfball verfehlte das Tor nur knapp.

Sané: War in diesem Tempo von Oranje nicht zu stoppen. Technisch brilliant, immer gefährlich. Tolle Ballbehandlung beim 2. DFB-Tor.

Reus: Kam nach seiner Fußverletzung für die letzten 30 Minuten. Schonte sich nicht und ging auch robust in die Zweikämpfe.

Müller: Von den Fans beim 100er-Jubiläum frenetisch begrüßt. Suchte gleich den Abschluss und setzte Sané in Szene. Ein Tor gelang nicht.

Goretzka: Der Ex-Schalker kam zehn Minuten vor Schluss. Konnte in ungewohnter Position als Außenstürmer keine Impulse mehr geben.

Fotocredits: Marius Becker

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.