Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Dortmund: Kommt Bremens Patrick Owomoyela

Borussia Dortmund scheint seine Abwehr weiter verstärken zu wollen. Der Schwachpunkt der zurückliegenden Saison soll vermutlich durch Patrick Owomoyela verstärkt werden. Der Defensib Allrounder steht momentan noch bei Werder Bremen unter Vertrag, kam aber über den Status eines Ersatzspielers kaum noch hinaus. Der 28jährige steht unmittelbar vor der Unterschrift eines neuen Vertrages bei Borussia Dortmund.

Owomoyela kam in der letzen Saison auf gerade einmal neun Bundesligaspiele und drei Eisätze im Uefa-Cup. Er soll den etablierten Außenverteidigern beim BVB, Dede und Rukivana, einen heißen Konkurrenzkampf liefern. Damit wäre Owomoyela der dritte Neuzugang in der Abwehr nach dem Brasilianer Santana und Neven Subotic.