Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Edin Dzeko – der Ballermann vom VfL Wolfsburg

Edin Dzeko ist der Ballermann der Rückrunde. Der Stürmer des VfL Wolfsburg erzielte in den letzten 13 Spielen sage und schreibe 14 Tore. Addiert mit seinen 5 Toren aus der Hinrunde hat er bislang 19 Treffer auf seinem Konto. Sicher auch ein Verdienst von Trainer Felix Magath.

Der holte den Bosnier im Sommer 2007 für 4 Millionen Euro vom FK Teplice zu den Wölfen. Mit Anpassungsproblemen hatte Dzeko nicht zu kämpfen und gehörte gleich in seiner ersten Saison zum Stammpersonal. Zudem war er bemüht, die deutsche Sprache schnell zu lernen, welche er mittlerweile schon fast perfekt spricht. Ein Indiz für einen absoluten Profisportler.

Mittlerweile ist der kopfballstarke 23-Jährige aus der ersten Elf gar nicht mehr wegzudenken. Zusammen mit Grafite bildet er das Top-Sturmduo der Bundesliga, die zusammen 42 Tore auf dem Konto haben.

Dzeko, der in Wolfsburg noch bis 2011 Vertrag hat, hat sich natürlich durch seine Leistungsexplosion in diverse Notizbücher internationale Topklubs gespielt. Hier seien nur Arsenal London oder AC Mailand als Beispiele angeführt. Aber auch in der Bundesliga gibt es Interessenten. Neben dem FC Bayern soll, wen wundert’s, auch der FC Schalke 04 ein Auge auf den 1,92m-Mann geworfen haben.

Es ist durchaus möglich, dass Magath seinen Schützling im Sommer gleich mit nach Gelsenkirchen nimmt. Dzeko würde sich sicherlich freuen, weiter unter dem 55-Jährigen zu trainieren. „Er ist ein harter Trainer, aber genau der richitge. Er macht mich immer noch besser“, sagte der bosnische Nationalspieler mal der „Bild“.

Sein Marktwert soll derzeit bei 12 Millionen Euro liegen. Und diese Summe ist der Knipser definitiv wert.

Man darf gespannt sein, ob Wolfsburg Dzeko halten kann?

One Comment

  1. vflwolfsburgblog.de

    21. Mai 2009 at 14:05

    „Man darf gespannt sein, ob Wolfsburg Dzeko halten kann?“
    ich hoffe es persönlich für den VFL und die ganze Liga, er ist wirklich eine bereicherung für die bundesliga!