Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Edinho oder Juca: ein weiterer Brasilianer für den 1. FC Köln

Beim 1. FC Köln möchte man natürlich, dass das Abenteuer Bundesliga diesmal etwas länger dauert. Mithelfen soll dabei womöglich Edinho, ein defensiver Mittelfeldspieler, der momentan bei SC International Porto Alegre unter Vertrag steht. Der 25jährige ist ein typischer Sechser, wie ihn FC-Trainer Christoph Daum gerne hätte – stark in den Zweikämpfen und mit kreativer Spieleröffnung. Gerade die zurückliegende Europameisterschaft hat gezeigt, dass die Position für das Aufbauspiel rudimentär ist. Allerdings fordert man für Edinho die Ablösesumme von rund vier Millionen Euro.

Eine mögliche Alternative wäre ebenfalls ein Brasilianer – Roberto Antonello. Der 28jährige, mit dem Kurznamen „Juca“ wäre die günstigere Variante, kostet er doch lediglich 1,5 Millionen Euro. In den kommenden Tagen wird man sehen, für wen sich die Geißböcke entscheiden.

One Comment

  1. glauco

    23. Juli 2008 at 01:11

    edinho campeão do mundo