Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Elf Zahlen zum 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin – Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

0 – Auch im vierten Anlauf gelang dem FC Ingolstadt kein Sieg gegen 1899 Hoffenheim.

1 – Nur einen einzigen Erfolg hat der FC Augsburg in 17 Ligaspielen am Freitagabend bisher eingefahren.

10 – Mario Gomez ist der Torgarant des neuen Wolfsburger Trainers Andries Jonker. Zu Jonkers Zeiten als Interimscoach beim FC Bayern traf Gomez neunmal, nun für den VfL bei Mainz 05 gleich wieder.

12 – Andrej Kramaric hat das Dutzend Jokertore für 1899 Hoffenheim vollgemacht. So viele Treffer von Einwechselspielern hat nach 23 Spieltagen bisher nur Werder Bremen in der Saison 2004/05 geschafft.

13 – Tore hat der FC Ingolstadt in dieser Spielzeit schon nach Standards erzielt. Bei 21 Treffern der Oberbayern insgesamt ist das der höchste Anteil in der Liga.

14 – Saisontreffer hat Timo Werner inzwischen für RB Leipzig erzielt. Das ist ein Tor mehr als in Werners 95 Bundesligaspielen für seinen Ex-Club VfB Stuttgart.

29 – Zähler holte Mainz bisher und braucht damit erfahrungsgemäß keine Sorgen mehr zu haben. Denn mit dieser Punkteausbeute nach 23 Spieltagen ist noch nie ein Club aus der Bundesliga abgestiegen.

32 – Heimspiele in Serie ist der BVB mittlerweile daheim ungeschlagen. In der Bundesliga-Historie gab es nur fünf längere Serien anderer Clubs.

77 – Treffer gab es in den bisherigen Saisonpartien mit Beteiligung des BVB. Das sind die torreichsten Spiele in der Liga. Auf Rang zwei folgt Werder Bremen (73).

125 – Kilometer sind die Gladbacher gegen Schalke gelaufen und haben damit ihren Saison-Bestwert aufgestellt.

149 – Diese unglaubliche Zahl an Ballkontakten verbuchte Thiago beim 3:0-Sieg von Bayern München in Köln. Der beste Kölner, Außenverteidiger Pawel Olkowski, berührte den Ball nur 45-mal.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.