Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Fans klauen Latte aus Volksparkstadion – und werden erwischt

Hamburg – Nach dem Klassenerhalt des Hamburger SV haben Fans des Fußball-Bundesligisten die Querlatte eines Tores aus dem Volksparkstadion mitgenommen.

Sie habe nach dem 2:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg auf dem Spielfeld gelegen, woraufhin die beiden jungen Männer die Latte einfach mitgenommen hätten, teilte die Polizei mit. Mit der 14 Kilogramm schweren Stange liefen sie am Samstag allerdings im Hauptbahnhof an der Bundespolizei vorbei. Diese stellte die Latte sicher, die Fans mussten ohne das Mitbringsel den Heimweg antreten. Die HSV-Anhänger hatten nach dem vermiedenen Abstieg den Platz gestürmt und dabei auch Teile des Rasens als Souvenir mitgenommen.

Fotocredits: Polizei
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.