Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

FC Bayern gegen Werder Bremen im DFB-Pokalfinale

FC Bayern gegen Werder Bremen – für viele das Traumfinale im DFB-Pokal. Rekordpokalsieger gegen amtierenden Pokalsieger! Das Duell am 15. Mai im Berliner Olympiastadion verspricht jetzt schon viel Spannung.

Der FC Bayern hat sich dank eines Traumtreffers von Superstar Arjen Robben zum 17. Mal ins Endspiel nach Berlin geballert. Der niederländische Flügelflitzer traf in der zweiten Halbzeit der Verlängerung nach einem grandiosen Solo über den halben Platz zum verdienten 1:0-Sieg der Bayern gegen Schalke 04. Werder Bremen hatte hingegen im Halbfinale gegen Zweitligisten und potentiellen Aufsteiger FC Augsburg nur bedingt Probleme und gewann am Ende souverän mit 2:0.

3. Finale zwischen Bayern und Bremen

Und nun kommt es zum Nord-Süd-Gipfel beider Erzrivalen im DFB-Pokalfinale. Doch es ist nicht das erste Mal, dass sich der FC Bayern und Werder Bremen im Endspiel gegenüberstehen. 1999 setzten sich die Bremer mit 6:5 im Elfmeterschießen durch – ein gewisse Lothar Matthäus scheiterte damals mit seinem Elfer an Frank Rost -, ein Jahr später behielten die Bayern mit 3:0 die Oberhand.

Wie das Finale am 15. Mai diesmal ausgehen wird, ist offen. Doch natürlich ist der FC Bayern aufgrund der besseren Individualspieler und dem aktuellen Saisonverlauf als Favorit einzustufen.

Mein Tipp lautet daher: FC Bayern – Werder Bremen 3:1!

Euer Tipp: Was sagt ihr, wer im DFB-Pokalfinale das bessere Ende für sich hat – Bayern oder Werder?

One Comment

  1. Pingback: FC Bayern gegen Werder Bremen im DFB-Pokalfinale | Bayern München Fans