Home / Bayern München / FC Bayern München: Kommt Yann M’Vila als Alternative zu Javi Martinez?

FC Bayern München: Kommt Yann M’Vila als Alternative zu Javi Martinez?

Autor: Robert

Bayern München ist weiter auf der Suche nach Verstärkung für das defensive Mittelfeld. Galt bislang Javi Martinez als der absoluter Wunschspieler, taucht nun mit Yann M’Vila ein durchaus interessante Alternative auf der Liste auf.

Yann Mvila © Wikipedia / Buffoleo Angesichts der Ablöseforderung von 40 Millionen Euro, die Athletic Bilbao für Bayerns Wunschspieler Javi Martinez ausgerufen hat, schaut man sich in München nach Alternativen für das defensive Mittelfeld um. Wie die „Sport Bild“ berichtet ist dabei wieder der Name Yann M’Vila von Stade Rennes im Gespräch, an dem der deutsche Rekordmeister bereits im Winter 2011 interessiert war.

Yann M’Vila: Bayern München hat Interesse

Der französische Nationalspieler ist ein klassischer, unauffälliger Mittelfeldarbeiter, der insbesondere durch seine Laufstärke, Balleroberung und Passstärke in die Offensive zu überzeugen weiß. Mit seinen 21 Jahren zählt M’Vila zu den großen Nachwuchshoffnungen der Franzosen und wäre definitiv bereit für einen Wechsel zu einem internationalen Topklub. Doch natürlich ist der FC Bayern München nicht der einzige Interessent am talentierten Defensivmann. Allen voran bei Arsenal London steht er auf der Einkaufsliste.

Yann M’Vila hat bei Stade Rennes noch bis 2015 Vertrag und die Ablösesumme dürfte im Bereich von 22 bis 30 Millionen Euro liegen. Im Vergleich zu Javi Martinez aber immer noch deutlich billiger.Similar Posts:

    None Found

verwandte Beiträge

Deine Meinung:

  Name [*]

  Email [*]

  Website

Kommentar schreiben: