Home / Bayer Leverkusen / FC Bayern München: Lars Bender für 25 Mio. Euro im Anflug?

FC Bayern München: Lars Bender für 25 Mio. Euro im Anflug?

Autor: Robert

Der FC Bayern München verstärkt seine Bemühungen um eine Verpflichtung von Lars Bender. Zwar lehnt Bayer Leverkusen bislang einen Verkauf des defensiven Mittelfeldspielers kategorisch ab, doch offenbar gibt es eine Schmerzgrenze, bei der auch der Werksklub nicht nein sein würde.

Lars Bender © Flickr/Sir James Laut „Bild“ liegt diese bei 25 Millionen Euro. Sollte der deutsche Rekordmeister diese Summer auf den Tisch legen, könnte ein Wechsel von Lars Bender schnell über die Bühne gehen. Und Bayern München ist scheinbar bereit, diese Summe zu zahlen, zumal unbedingt ein neuer Mann für das defensive Mittelfeld verpflichtet werden soll.

FC Bayern: Lars Bender neuer Wunschkandidat

Bislang war der Spanier Javi Martinez von Athletic Bilbao der absolute Wunschkandidat, doch die Verhandlungen sind festgefahren, da Bilbao auf die festgeschriebene Ablösesumme von 40 Millionen Euro pocht. Eine Summe, die der FC Bayern nicht bereit ist zu zahlen.

Lars Bender ist somit nicht nur die günstigere Variante, sondern sicherlich auch eine ideale Alternative. Der 23-Jährige, der zwischen 2002 bis 2009 beim FCB-Erzrivalen 1860 München spielte, hat in Leverkusen noch einen langfristigen Vertrag bis 2017 und scheint einem Wechsel nicht abgeneigt.

Auch Nigel de Jong mit FC Bayern in Kontakt?

Doch bei der Suche nach einem neuen defensiven Mittelfeldspieler ist beim FC Bayern München noch ein weiterer Name aufgetaucht: Nigel de Jong von Manchester City, der sogar auch schon in München gesichtet wurde.

verwandte Beiträge

Deine Meinung:

  Name [*]

  Email [*]

  Website

Kommentar schreiben: