Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

FC Bayern: Ze Roberto vor Wechsel in die USA?

Ob Ze Roberto dem FC Bayern auch in Zukunft erhalten bleibt, wird sich unmittelbar nach der Saison entscheiden. Über Angebote muss sich der 34-Jährige jedoch keine Sorgen machen, wenn es mit einer Vertragsverlängerung in München nicht klappt.

Vor allem in den USA ist man sehr interessiert am Mittelfeldspieler. Demnach buhlen der FC Dallas und L.A. Galaxy um die Gunst des Brasilianers. Bei den Galaxy will man Ze Roberto als möglichen Nachfolger von David Beckham verpflichten, sollte dieser beim AC Mailand bleiben.

Als Alternative bietet sich Red Bull Salzburg an. Die Österreicher würden ihm garantiert den gewünschten Zwei-Jahres-Vertrag anbieten und auch die Gehaltsvorstellungen erfüllen können.

Beim FC Bayern dürfte es Ze Roberto trotz seiner überragenden Saison in der neuen Spielzeit schwer haben, einen Stammplatz zu bekommen. Zum einen hat FCB-Kapitän Mark van Bommel, der ein gutes Verhältnis zum künftigen Bayern-Trainer Louis van Gaal hat, seinen Vertrag verlängert und zum anderen wurde mit Anatoli Timoschstschuk ein weiterer starker defensiver Mittelfeldspieler verpflichtet.

Für Ze Roberto scheint da kein Platz. Und für die Bank ist er definitiv zu schade.

Was sagt ihr: Soll Ze beim FC Bayern bleiben?