Home / Schalke 04 / FC Schalke 04: Kyriakos Papadopoulos bei Real Madrid auf der Liste

FC Schalke 04: Kyriakos Papadopoulos bei Real Madrid auf der Liste

Autor: Robert

Kyriakos Papadopoulos vom FC Schalke 04 wird gleich von mehreren Topklubs gejagt. Mit dabei sind sogar die Königlichen von Real Madrid, aber auch in der Premier League ist man auf den aufstrebenden Innenverteidiger aufmerksam geworden.

Kyriakos Papadopoulos, FC Schalke 04 © Wikipedia/DerHans04 Erst vor wenigen Wochen hat Schalke-Manager Horst Heldt einen Wechsel Papadopoulos zum AC Mailand einen Riegel vorgeschoben und der 20-Jährige erklärte nach seinem Milan-Flirt brav, dass er in Gelsenkirchen bleiben wolle. Doch jetzt klopft ein richtiger großer Klub an, der Papadopoulos’ Entscheidung durchaus noch einmal ins Wanken bringen kann: Real Madrid!

Wechselt Papadopoulos zu Real Madrid?

Die Königlichen sind ins Werben um den kopfballstarken Abwehrspieler aus Griechenland eingestiegen, der bei der EM 2012 in der Vorrunde starke Leistungen bot. Zwar wären die Aussichten auf einen Stammplatz beim spanischen Meister sehr gering, dennoch bekommt man nur einmal in seiner Karriere ein Angebot von Real.

Auch Manchester United bekundet Interesse

Doch damit nicht genug. Denn auch Manchester United soll starkes Interesse an Kyriakos Papadopoulos haben. Sir Alex Ferguson ließ den kantigen und kompromisslosen Spieler vier Jahre beobachten, entschied sich aber dann gegen eine Verpflichtung und Papadopoulos wechselte zu Schalke. Ferguson soll sich immer noch darüber ärgern, das er nicht früher zugeschlagen hat.

Beim FC Schalke 04 gibt man sich aber gewohnt locker und an einen Verkauf des Spielers kommt derzeit nicht in Frage. Es bleibt aber abzuwarten, wie Papadopoulos reagiert, wenn Real oder ManUtd ihre Bemühungen intensivieren sollten.

verwandte Beiträge

Deine Meinung:

  Name [*]

  Email [*]

  Website

Kommentar schreiben: