Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

FSV Mainz 05 befördert Manager Schröder in den Vorstand

Mainz – Rouven Schröder ist neuer Vorstand Sport beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05. «Der Aufsichtsrat hat sich einstimmig für die Beförderung ausgesprochen», sagte der Chef des Kontrollgremiums Detlev Höhne.

Der Vertrag des 41-Jährigen, der vor 14 Monaten bei den 05ern den heutigen Schalke-Manager Christian Heidel als Sportdirektor abgelöst hatte, läuft bis Ende Juni 2020. «Für Mainz 05 ist das ein besonderes Zeichen und stärkt seine Position», sagte Höhne.

Schröder bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. «Ich stelle mich gern der Herausforderung, wir wollen den Verein nach vorn bringen», sagte der neue Sport-Vorstand. «Mit Schröder und dem Vorstandsvorsitzenden Johannes Kaluza ist der Vorstand nun handlungsfähig», ergänzte Höhne. Mit der Ernennung weiterer Vorstände will sich der am 25. Juni gewählte Aufsichtsrat Zeit lassen.

Fotocredits: Andreas Arnold
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.