Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Fussball Fanartikel deutscher Bundesligamannschaften im Trend

Der Fußballsport entwickelt sich nicht nur auf dem Platz weiter. Auch auf den Rängen und außerhalb der Stadien ist eine interessante Entwicklung zu beobachten. So scheint es bei den Fans nun im Trend zu sein, mehr Farbe für den Lieblingsverein zu bekennen.

Immer mehr Fanartikel der Mannschaften in der Bundesliga verfügbar

Eigentlich ist es kein neuer Trend, sich mit dem Merchandise der liebsten Mannschaft der Liga einzudecken. Besonders die Trikots erfreuten sich schon immer einer großen Beliebtheit. Dieser Trend war aber zumeist nur bei aktiven Spielern und wirklich aktiven Fans zu beobachten. Nun scheint sich, mit dem erweiterten Angebot, der Trend aber auch auf Gelegenheitszuschauer auszuweiten. Dabei ist die Entwicklung nicht auf die großen Mannschaften in der Liga begrenzt. Auch Aufsteiger und Mannschaften mit einer kleinen Fanbasis bringen neue Artikel auf den Markt, die bei den eigenen Anhängern auf eine große Beliebtheit stoßen. Natürlich stehen dabei ein paar Mannschaften im Fokus. So könnte im Vergleich des verkauften Merchandise das FC Bayern Fanzeugs wohl im besonderen Maße überzeugen. Kein Wunder. Immerhin ist der FC Bayern nicht nur in Deutschland das Maß aller Dinge, sondern hat sich in den letzten Jahren selbst in China, Japan und Südamerika eine große Basis an Fans aufgebaut.
Aber auch der deutsche Meister Borussia Dortmund hat eine breite Fanbasis, die sich nur zu gerne mit den aktuellsten Artikeln rund um die eigene Mannschaft eindeckt. Besonders beliebt sind dabei die Becher, die man sonst nur zu einem Getränk im Stadion enthält. Mit einem Bild des Lieblingsspielers der Mannschaft hat man immer ein Stück vom liebsten Verein im Schrank oder auf den Tisch stehen und kann sich an dem Gefühl der Gemeinschaft erfreuen.

Immer mehr Fanartikel und immer mehr Umsätze

Ein Grund für diese Entwicklung bei den Fanartikeln ist auch die allgemeine Entwicklung auf dem Merchandise-Markt. Immerhin gibt es heute nicht mehr nur Trikots und Schals, sondern auch diverse andere Produkte, die beiden Fans ankommen. Tassen, Becher, DVDs und Gegenstände aus dem Alltag – beinahe alles, was das Logo des Lieblingsvereins trägt, ist bei den Fans auch entsprechend beliebt. Ein gutes Beispiel birgt ein Blick auf das Sortiment an FC Bayern Fanzeugs. Von dem klassischen Trikot über Trainingsanzüge bis hin zur Smartphone-Hüllen und Taschen mit dem Logo ist beinahe alles in der offiziellen Kollektion vorhanden. Die Fans, die sich mit diesen Artikeln eindecken, profitieren dabei vor allem davon, dass es eine große Akzeptanz hat, die Farben des Vereins in der Öffentlichkeit zu präsentieren. So finden sich zum Beispiel heute in fast jedem Jugendzimmer von jungen Fußballfans Bettwäschen, Kissen oder andere Produkte mit dem Logo des liebsten Vereins. Und welcher Münchener Junge träumt nicht davon, sich am Tag auf dem Bolzplatz auszutoben, von der Karriere beim großen Münchener Verein zu träumen und am Abend in die Bettwäsche mit der passenden Farbe zu legen? Die Entwicklung im Bereich Merchandise dürfte auch in den nächsten Jahren ungebremst weitergehen und verschafft den Vereinen so nicht nur zusätzliches Geld für neue Spieler, sondern auch den Fans ein gutes Gefühl, wenn sie ein weiteres Stück für die eigene Sammlung erwerben.