Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Kracher: Klopp mit Liverpool beim BVB

Der Fußballkracher ist perfekt: Borussia Dortmund trifft im Europa League Viertelfinale auf den FC Liverpool, der aktuell von Jürgen Klopp trainiert wird. Das ergab die Auslosung durch die UEFA in Nyon vor wenigen Minuten.


Diese Paarung haben sich zahlreiche Fußballfans gewünscht, allerdings nicht schon im Viertelfinale der Europa League. Doch nun ist es raus: Klopps Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte in Dortmund findet am 7. April statt, wenn die Reds zum Hinspiel nach Deutschland reisen. Dabei wäre Klopp seinem Ex-Verein gerne aus dem Weg gegangen. Noch vor der Auslosung sagte er in einem Interview: „Ich bin doch nicht dumm! Warum sollte ich mir die stärkste mannschaft im Wettbewerb als Gegner wünschen?“.

Die Westfalen trafen in der bisherigen Europapokal-Historie drei Mal auf die Reds. Die Statistik ist ausgeglichen: Je ein Sieg pro Team und ein Unentschieden! Es wird also eines der spannendsten Viertelfinals geben, das einem Endspiel gleicht. Auch die BVB-Verantwortlichen freuen sich. Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc sagte in einem Interview nach der Auslosung: „Eine sehr große sportliche Herausforderung, auf die wir uns sehr freuen. Für unsere Fans sowie für die deutsche und englische Medienlandschaft ist das sicher ein Traumlos.“

Jürgen Klopp trainierte den BVB sieben Jahre lang (2008 bis 2015). Klopp holte den Verein aus der sportlichen und wirtschaftlichen Tiefe, gewann Titel und formte Borussia Dortmund zu einem internationalen Topteam. Genau deshalb wird Klopp immer auch zum BVB gehören. Für die Mannschaft, die Verantwortlichen und die Fans ist und bleibt Jürgen Klopp ein Familienmitglied. BVBs Geschäftsführer sagte: „Jürgen Klopp kommt mit Liverpool nach Hause, das wird für ihn sicher etwas ganz Besonderes. Wir waren und ohnehin sicher, dass wir irgendwann in diesem Wettbewerb auf die Reds treffen würden und freuen und nun auf diese beiden extrem attraktiven internationalen Duelle.“

Wir sind gespannt und freuen uns auf den 7. April. Eine Woche später fällt im Rückspiel an der Anfield Road die Entscheidung! Am 28. April und 5. Mai geht es dann in die Halbfinals. Das Final wird in Basel am 18. Mai angepfiffen!

Bild Jürgen Klopp: STARPRESS, 02212358, ROBIN LOESCH
Video:YouTube