Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Fußballprofi Werner trauert um tot geborenes Kind

Stuttgart (dpa) – Fußballprofi Tobias Werner und seine Frau trauern um ihren Sohn, der tot zur Welt kam. «Die Familie hat sich bewusst dazu entschieden, die Nachricht über dieses furchtbare Ereignis zu veröffentlichen, um Spekulationen vorzubeugen», teilte Werners neuer Verein VfB Stuttgart mit.

Der 31-Jährige hatte tags zuvor seinen Wechsel vom FC Augsburg zum Bundesliga-Absteiger bekanntgegeben. Werner wird nach VfB-Angaben am Freitag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. «Wann er wieder zur Mannschaft stoßen wird, steht noch nicht fest», hieß es.

Sowohl die Augsburger als auch die Stuttgarter drückten ihre Anteilnahme aus und baten die Öffentlichkeit, die Privatsphäre der Familie zu respektieren und von weitergehenden Fragen abzusehen.

Fotocredits: Peter Powell