Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Gal Alberman kommt zu Borussia Mönchengladbach

Nun kann auch Borussia Mönchengladbach seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Laut übereinstimmenden Medienberichten wechselt Gal Alberman von Beitar Jerusalem zum Bundesliga Aufsteiger.

Der israelische Nationalspieler, der bereits 17 Mal für sein Land im Einsatz war und dabei ein Tor schoss, soll sich mit Borussia Mönchengladbach über einen Vierjahresvertrag einig sein, obwohl er seinen Vertrag gerade erst um drei Jahre verlängert hatte. Der defensive Mittelfeldspieler soll den Kader der Borussen punktuell verstärken, damit der Kader den hohen Ansprüchen der Bundesliga gerecht wird. Dafür möchte man aber keine großen Investitionen tätigen, sondern Spieler wie Gal Alberman, einer mit Perspektive, nach Mönchengladbach locken.

Sein Marktwert wird auf 750.00 Euro taxiert.