Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Gimenez verläßt Hertha BSC

Hertha BSC droht der Ausverkauf. Nachdem bereits schon in der letzten Saison der Wechsel von Bastürk zum VfB Stuttgart feststand und jetzt Kevin Boateng zu Tottenham wechselt (Heute soll er wohl den Vertrag unterschreiben), verläßt auch noch Christian Gimenez die Herthaner.

Letzte Saison war er mit 12 Treffern neben Pantelic der torgefährlichste Herthaner auf dem Platz.

Der mexikanische Klub Deportivo Toluca will den Stürmer für drei Jahre verpflichten und ist bereit 2,2 Mio € an die Berliner zu zahlen. Der Wechsel scheint schon so gut wie sicher zu sein.

Jetzt herrscht in Berlin extremer Handlungsbedarf. Gegenüber den vier Neuzugängen (Lucio/Sao Paulo,Drobny/Bochum, Okoronkwo/Essen und Piszczek/Zaglebie Lubin) stehen 11 Abgänge (Gimenez/Toluca, Kevin Boateng/Tottenham, Bastürk/Stuttgart, Dejagah/Wolfsburg, Stuhr-Ellegaard/Randers/Dänemark, Müller/Jena, Pellatz/Bremen, van Burik/Ziel unbekannt, Neuendorf/Ingolstadt, Cairo/Coventry und Schorch/Real Madrid). zu den 11 abgängen könnte noch Jerome Boateng kommen, der wohl kurz vor einem Wechsel zum HSV steht. das verdeutlicht eigentlich den unbedingt notwendigen Handlungsbedarf, wenn man nicht gegen den Abstieg spielen will. Die Transfers von Kevin Boateng und Gimenez bringen etwa 10 Mio € in die verebbten Kassen. Mal sehen, ob sie investiert werden.