Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Gladbach: Wechselt Marc-Andre ter Stegen zum FC Liverpool?

Droht Borussia Mönchengladbach der Verlust von Marc-André ter Stegen? Zumindest ist der FC Liverpool ganz heiß auf die deutsche Nummer 3 und will den Torwart gerne zur neuen Saison verpflichten. Zudem steht bei den Reds noch einer Schalker-Spieler auf der Wunschliste.

Nach der überragenden letzten Saison, läuft es bei Gladbach in dieser Spielzeit alles andere als rund. Kein Wunder, verloren die Fohlen mit Marco Reus, Dante und Roman Neustädter gleich drei ganz wichtige Spieler. Doch nun droht weiter Ungemach, denn der FC Liverpool soll ein Auge auf Marc-André ter Stegen geworfen haben. Reds-Trainer Brendan Rodgers soll nach Information von „tribalfootball.com“ auf der Suche nach einem neuen Torwart sein und ist dabei auf den deutschen Youngster aufmerksam geworden.

FC Liverpool will ter Stegen verpflichten

Der 20-jährige Nationaltorwart, derzeit hinter Manuel Neuer und Ron-Robert Zieler die Nummer 3, soll in die Fußstapfen von Pepe Reina treten. Beim FC Liverpool ist man mit den Leistungen des 30-jährigen Spaniers nicht mehr zufrieden und sucht nun Ersatz. Dabei geisterte das Gerücht bereits vor zwei Wochen durch die Medienlandschaft, wo er auch mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wurde. Noch ist es zu früh, um über einen Wechsel zu spekulieren, zumal ter Stegen noch bis 2015 Vertrag in Gladbach hat. Doch wenn der sportliche Erfolg ausbleibt, scheint ein Wechsel zumindest nicht völlig unrealistisch. Ob es dann am Ende der FC Liverpool wird, bleibt abzuwarten.

Auch Huntelaar beim FC Liverpool im Gespräch

Neben den Gladbach-Keeper steht mit Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 aber gleich noch ein weiterer Bundesligaspieler auf dem Wunschzettel der Engländer. Doch die sportlichen Perspektiven sind bei den Knappen definitiv höher, zumal der Stürmerstar unbedingt Champions League spielen will. Davon sind die Reds als Zwölfter der Premier League weit entfernt.