Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Gladbachs Kramer am Sprunggelenk verletzt

Augsburg (dpa) – Borussia Mönchengladbach muss einen längerfristigen Ausfall von Fußball-Weltmeister Christoph Kramer fürchten. Kramer habe mit Sicherheit eine schwere Sprunggelenksverletzung, sagte Trainer André Schubert nach der 0:1-Niederlage beim FC Augsburg.

Kramer war nach einer Grätsche des Japaners Takahsi Usami in der 59. Minute verletzt ausgewechselt worden. Vor einer genauen Diagnose muss der Mittelfeldakteur nun weiter untersucht werden.

Beim FC Augsburg erlitt Philipp Max eine Muskelverletzung. Der nach 69 Minuten ausgetauschte Linksverteidiger dürfte damit in der Partie am Dienstag bei Borussia Dortmund nicht für einen Einsatz in Frage kommen.

Fotocredits: Stefan Puchner