Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Gökhan Gönül: FC Bayern, Borussia Dortmund. Mainz 05 und VfL Wolfsburg jagen türkischen Verteidiger

Gökhan Gönül steht in der Bundesliga hoch im Kurs. So sind mit dem FC Bayern München, Borussia Dortmund, VfL Wolfsburg und FSV Mainz 05 gleich vier Mannschaften am türkischen Außenverteidiger interessiert.

Gökhan Gönül. Foto: Wikipedia/Umut Gökhan Gönül spielt seit 2007 für Fenerbahce Istanbul und ist beim türkischen Spitzenklub noch vertraglich bis 2014 gebunden. Angesichts der langen Vertragslaufzeit, der spielerischen Qualität und der Tatsache, dass der Spielermarkt starker Außenverteidiger dünn gesät ist, liegt die Ablösesumme bei rund 15 Mio. Euro.

Ein Summe, die der FSV Mainz 05 und wohl auch Borussia Dortmund nicht aufbringen kann. Aber wie die türkische „Hürriyet“ berichtet, sind mit Bayern München und VfL Wolfsburg zwei weitere und zugleich finanzstarke Teams am 25-Jährigen interessiert. Angeblich wollen beide Vereine schon in der Winterpause eine Verpflichtung des rechten Außenverteidigers anvisieren. Doch auch in England steht Gökhan Gönül hoch im Kurs. Besonders Manchester United soll stark am Rechtsverteidiger interessiert sein.

Der türkische Nationalspieler verfügt nicht über gute Defensivqualitäten, sondern kann mit seinen gefährlichen Flanken auch in der Offensive für höchste Torgefahr sorgen.